Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

23.08.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fahrradfahrer erlitt bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Erkelenz (ots)

Ein 20-jähriger Mann aus Erkelenz wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 22. August, schwer verletzt. Auf einem Fahrrad überquerte er gegen 9.10 Uhr die Straße Freiheitsplatz aus Richtung Goswinstraße kommend in Richtung Kölner Straße. Gleichzeitig beabsichtigte ein 62-jähriger Erkelenzer mit seinem Pkw Opel von der Gerhard-Welter-Straße kommend die Kreuzung zur Goswinstraße in Richtung Freiheitsplatz zu überqueren. Auf dem Überweg der Straße Freiheitsplatz kam es zum Zusammenstoß, wobei der Fahrradfahrer schwere Verletzungen davontrug. Der 20-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Der 62-jährige Opelfahrer blieb unverletzt. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage an der vorgenannten Kreuzung nicht in Betrieb.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg