Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

24.06.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruch in Pfarrheim

Wassenberg-Orsbeck (ots)

Anwohner der Straße An St. Martinus bemerkten am Montag (24. Juni), gegen 00.05 Uhr, drei männliche Personen, die sich dem Pfarrheim näherten. Während ein Täter offenbar die Straße im Blick behielt, öffneten die beiden anderen gewaltsam die Eingangstür des Pfarrheims. Sie hielten sich kurz im Gebäude auf und verließen es dann wieder. Anschließend entfernten sich alle drei in Richtung des Parkplatzes eines nahegelegenen Hotels. Die Täter waren alle männlich, 25 bis 30 Jahre alt und wirkten osteuropäisch. Einer der Männer war zirka 185 Zentimeter groß und hatte eine kräftige Statur, eine Glatze und war mit einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Der zweite war etwa 180 Zentimeter groß, hatte ebenfalls eine kräftige Statur, eine Glatze und trug ein graues T-shirt. Der Dritte Täter war mit etwa 170 Zentimetern Körpergröße etwas kleiner, als die beiden anderen. Er war schlank, hatte kurze, blonde Haare und trug ein blaues Sweatshirt. Im Pfarrheim wurden Schränke durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Einsatzzeitpunkt noch nicht fest. Wer hat die Männer beobachtet und sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet? Wer kann Angaben zur Identität der Täter machen? Hinweise zu diesem Fall nimmt das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg entgegen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg