Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

15.06.2019 – 07:19

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 166 vom 15.06.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Delikte/Straftaten:

Geilenkirchen, Diebstahl aus Kleintransporter

In der Zeit vom 11.06.2019 (Di) bis zum 13.06.2019 wurde ein Kleintransporter aufgebrochen, der auf dem Gelände eines Autohauses auf der Landstraße stand. Aus dem Fahrzeug wurde diverses Werkzeug entwendet.

Heinsberg-Oberbruch, Einbruch in Bürocontainer

In der Nacht von Donnerstag, 13.06.2019, auf Freitag brachen unbekannte Täter einen Bürocontainer auf der Gladbacher Straße auf und entwendeten Bargeld.

Hückelhoven-Ratheim, Einbruch in eine Schneiderei

In der Nacht von Donnerstag, 13.06.2019, auf Freitag drangen unbekannte Täter in eine Schneiderei auf dem Moelerweg ein. Es wurde Bargeld entwendet.

Gangelt-Brüxgen, Einbruch in ein Einfamilienhaus

Auf bislang unbekannte Weise gelangten unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf dem Heideweg und entwendeten Bargeld. Die Tat ereignete sich am Freitag, 14.06.2019, zwischen 09.30 Uhr und 14.30 Uhr.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell