Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

16.02.2019 – 06:54

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 47 vom 16.02.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Übach- Palenberg Einbruch in Garage und Gartenhaus In Scherpenseel wurde auf der Heerlener Straße in der Nachbarschaft in eine Garage bzw. in ein Gartenhaus eingebrochen. Aus der Garage wurden Werkzeuge, aus dem Gartenhaus ebenfalls Werkzeuge und ein im Garten abgestelltes Kleinkraftrad Suzuki in der Farbe Gelb entwendet. Die Taten wurden am Donnerstagnachmittag festgestellt.

Selfkant Einbruch in Kindergarten In der Freitagnacht war der Kindergarten auf der Ahornstraße das Ziel eines Einbruches. Durch den Keller gelangte man in das Gebäude. Im Büro wurde ein Tresor aufgehebelt und diesem Bargeld entnommen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen vor Ort.

i.A. Nause, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg