Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

28.01.2019 – 16:07

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Person bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Erkelenz (ots)

Am Montag, 28. Januar, ereignete sich gegen 13.45 Uhr auf der Aachener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Mann aus Hückelhoven schwer verletzt wurde. Er war mit seinem Pkw Kia auf der Aachener Straße aus Richtung Schulzentrum in Richtung Kreisverkehr Am Hagelkreuz unterwegs. Dabei geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn für den Gegenverkehr. Er touchierte einen entgegenkommenden Pkw Citroen leicht und prallte anschließend gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Durch den Aufprall zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Am entgegenkommenden Pkw entstand Sachschaden. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw Citroen, ein 31-jähriger Mann aus Wegberg, verletzte sich nicht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Aachener Straße zwischen 14.00 Uhr und 15.45 Uhr komplett gesperrt. Zur genauen Klärung des Unfallgeschehens bittet die Polizei Zeugen des Geschehens, sich zu melden. Zuständig ist das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg unter Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell