Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

28.11.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Gartenhaus aufgebrochen

Gangelt-Mindergangelt (ots)

Ein Gartenhaus auf einem Grundstück an der Schinvelder Straße war zwischen dem 22. November (Donnerstag) und dem 27. November (Dienstag) das Ziel unbekannter Täter. Diese hebelten die Tür des Gebäudes auf und stahlen daraus eine Heckenschere sowie einen Hochdruckreiniger.

Auch in zwei weitere Schuppen auf einem anderen Grundstück an der Schinvelder Straße drangen Einbrecher ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Diese Tat ereignete sich zwischen dem 26. November (Montag), 21.30 Uhr und dem 27. November (Dienstag), 7.30 Uhr.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung