Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

09.02.2020 – 08:20

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Kellerbrand in der Gustav-Heinemann-Straße

Hamm - Mitte (ots)

Am Sonntag, 09. Februar 2020, wurde der Polizei und der Feuerwehr gegen 01.50 Uhr ein Kellerbrand in der Gustav-Heinemann-Straße gemeldet. Das Mehrfamilienhaus wurde evakuiert. Anschließend konnte der Brand, der in einem leerstehenden Kellerraum ausgebrochen war, schnell gelöscht und das stark verqualmte Treppenhaus gelüftet werden. In dem Kellerraum wurde festgestellt, dass Kleidungsstücke in Brand geraten waren. Der Sachschaden wird auf 300 Euro beziffert, verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen versuchter schwerer Brandstiftung aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm