Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

19.08.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 15-Jähriger stoppt Ladendieb

Hamm-Mitte (ots)

Die Flucht eines 16-jährigen Diebes konnte am Freitag, 16. August, gegen 15.00 Uhr, gestoppt werden. Zuvor klaute er aus einem Verbrauchermarkt am Ökonomierat-Peitzmeier-Platz Spirituosen im Wert von knapp 500 Euro. Mitarbeiter des Marktes verfolgten den zu Fuß flüchtenden Ladendieb. Ein 56-jähriger Mann aus Hamm und sein 15-jähriger Begleiter bekamen das Geschehen mit und nahmen ebenfalls die Verfolgung auf. Ein 54-Jähriger, der sich ebenfalls in der Nähe befand, unterstützte die Verfolger und schnitt dem Flüchtigen den Weg ab. Der 15-Jährige konnte so den Ladendieb auf dem Hellweg stoppen und ihn gemeinsam mit den anderen Helfern bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Hierbei wehrte er sich, so dass der 15-Jährige leicht verletzt wurde. Das Diebesgut befand sich in einer präparierten Tasche und wurde vom Täter während seiner Flucht weggeworfen. Der Ladendieb wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache gebracht.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm