Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

29.05.2019 – 15:06

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Schrottlaster stillgelegt

POL-HAM: Schrottlaster stillgelegt
  • Bild-Infos
  • Download

Hamm-Herringen (ots)

Einen rostzerfressenen Sattelzug hat die Hammer Polizei am Mittwochmorgen, 29. Mai, auf der Dortmunder Straße aus dem Verkehr gezogen. Bei der Überprüfung des Gespanns gegen 7 Uhr stellten Experten des Verkehrsdienstes erhebliche technische Mängel an der Zugmaschine und dem Sattelauflieger fest. Weiter fiel auf, dass der Sattelzug in Litauen zugelassen ist, aber mit ungarischen Händlerkennzeichen ausgestattet war. Die Polizisten legten den Lkw vor Ort still und stellten die Kennzeichen und andere Beweismittel sicher. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Sattelzug bereits am 16. und 21. Mai in Hamburg aufgefallen ist. Auch dort wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 55-jährigen Lastwagenfahrer aus Hamm wurde ein Verfahren wegen zahlreicher Verstöße eingeleitet. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell