Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

05.03.2019 – 08:45

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Streit auf der Südstraße

Hamm-Mitte (ots)

Bei einem handfesten Streit auf der Südstraße am Dienstagmorgen, 5. März, wurden eine 19-Jährige und ein 25-Jähriger leicht verletzt. Zunächst kam es an der Garderobe eines Tanzlokals zu einem verbalen Streit zwischen einem 29-Jährigen und einer Gruppe von sechs Gästen. Die Gruppe ging danach in eine benachbarte Pizzeria. Gegen 5.10 Uhr betrat auch der 29-Jährige die Pizzeria. Er hielt ein Messer in der Hand, schrie einen 25-Jährigen aus der Gruppe an und ging auf ihn zu. Zeugen versuchten, dem 29-Jährigen das Messer abzunehmen. Der 25-Jährige wurde in dem Gerangel von dem 29-Jährigen geschlagen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich dann vor die Pizzeria, wo eine 19-Jährige zu Boden geschubst wurde und sich leicht an der Hand verletzte. Der 29-Jährige floh daraufhin in Richtung Südring, wo ihn die bereits alarmierte Polizei festnahm. Der 29-jährige aus Hamm wurde ins Polizeigewahrsam gebracht und musste eine Blutprobe abgeben. (bw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung