Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

04.03.2019 – 18:42

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: "In Hamm ist der Teufel los"- 16500 Narren feiern Rosenmontagsumzug

Hamm-Mitte (ots)

Der Rosenmontagsumzug am 4. März 2019 in der Hammer Innenstadt verlief aus polizeilicher Sicht störungsfrei und ohne besondere Vorkommnisse.

Um 15.11 Uhr startete der Zug mit dem Motto "In Hamm ist der Teufel los" an der Wilhelm-Liebknecht-Straße. Zielort war wie jedes Jahr der Marktplatz an der Pauluskirche.

Bei nasskaltem und windigem Wetter befanden sich etwa 16500 Zuschauer an der Strecke.

Nachdem alle Mottowagen und Fußgruppen am Zielort angekommen waren, wurden sämtliche Verkehrsmaßnahmen aufgehoben. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung