Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

09.11.2018 – 23:45

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Räuberischer Diebstahl in einem Einkaufsmarkt

Hamm-Mitte (ots)

Ein bislang unbekannter Ladendieb wurde am Freitag, 9. November, gegen 17.50 Uhr, dabei beobachtet, wie er Waren in einem Einkaufsmarkt entwendete. Auf seiner Flucht stieß er eine Angestellte zur Seite. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 40 Jahre alt, 180-190 cm groß und schwarzes, lockiges Haar. Der Täter war mit einer grünen Jacke, einer schwarzen Mütze und einer blauen Jeans bekleidet. Er hatte eine schwarze Tasche und einen grünen Rucksack dabei. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen.(MW)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm