Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.08.2018 – 22:54

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Brand einer Küchenzeile führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen

Hamm-Heessen (ots)

Am Sonntag, 19. August, wurde der Feuerwehr gegen 15.55 Uhr ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Münsterstraße gemeldet. Für die Löscharbeiten wurde der Verkehr stadtauswärts über den Nordenstiftsweg abgeleitet, stadteinwärts im Bereich Bockumer Weg gesperrt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. (MW)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm