Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

04.01.2019 – 15:05

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 040119-0012: bewaffneter Raub auf Wettbüro

Gummersbach (ots)

Am späten Donnerstagabend (3. Januar) ist ein Wettbüro auf der Feldstraße von einem Unbekannten überfallen worden. Ein mit einer Skimaske vermummter Mann hatte gegen 22.20 Uhr das Wettbüro betreten und unter dem Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Mit seiner Beute, die er in eine schwarze Umhängetasche steckte, flüchtete er zu Fuß in unbekannter Richtung. Der Mann war etwa 170 - 175 cm groß, von schlanker Statur und mit einer dunklen Kapuzenjacke bekleidet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung