Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 170418-467: Mehrere Kennzeichen gestohlen

Engelskirchen / Wiehl (ots) - Vier Fälle von Kennzeichendiebstahl hat die Polizei am Montag (16. April) in Engelskirchen und Wiehl aufgenommen. Zumindest drei Taten haben sich im Verlauf des Tages ereignet. Auf dem Pendlerparkplatz unterhalb der Autobahnanschlussstelle Engelskirchen klauten die unbekannten Täter zwischen 15.45 und 20.30 Uhr das hintere Kennzeichen BN - OL 782 von einem blauen Fiat Punto. Auf dem Pendlerparkplatz an der Anschlusstelle Wiehl-Bielstein kamen zwischen 06.30 und 17.10 Uhr jeweils ein Kennzeichen GM - AR 1196 von einem weißen Audi A1 sowie ein Kennzeichen K - YU 1991 von einem silbernen VW Golf abhanden. Gegen 18.00 Uhr stellte die Halterin eines blauen Ford Transit fest, dass das hintere Kennzeichen GM - DL 9997 an dem in der Straße "Im Baumhof" abgestellten Fahrzeugs fehlt; hier kommt für den Tatzeitraum jedoch auch der 15. April ab 17.00 Uhr in Frage. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: