Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

08.01.2019 – 12:05

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Rotlicht missachtet - Drei Verletzte

53881 Euskirchen-Kuchenheim (ots)

Am Montagabend (19.55 Uhr) befuhr ein 34-Jähriger aus Bad Neuenahr-Ahrweiler mit seinem Pkw die Kuchenheimer Straße in Richtung Bonn. An der Kreuzung zur Willi-Graf-Straße missachtete er, nach bisherigen Erkenntnissen, das Rotlicht der Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Hier stieß er mit einem Pkw einer 59-Jährigen aus Euskirchen zusammen. Sie war mit ihrem Fahrzeug auf der Willi-Graf-Straße unterwegs und wollte die Kuchenheimer Straße überqueren. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autofahrer und ein 32-jähriger Mitfahrer des Ahrweilers verletzt. Die Euskirchenerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ärztlicher Behandlung wurden die beiden Männer bereits an der Unfallstelle entlassen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen