Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

26.10.2018 – 12:02

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Einbrüche in Schulen und Kindergarten - Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen

Mechernich-Wißkirchen-Nettersheim-Zingsheim (ots)

In dieser Woche suchten bislang unbekannte Täter mehrere öffentliche Schulen heim. Betroffen waren die Grundschule Zingsheim, die Grundschule Wißkirchen, die Veytalschule in Satzvey und ein Kindergarten der Gemeinde Nettersheim.

Die Täter durchwühlten und verwüsteten Schubladen und Schränke in Büro- und Klassenräumen; Bilderrahmen wurden beschädigt und Blumenkübel zerstört sowie Feuerlöscher betätigt.

Der Beuteschaden war insgesamt gering, jedoch hinterließen die Täter jeweils hohe Sachschäden von über 10.000 Euro.

An den Tatorten konnten Spuren gesichert werden. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an. Die Kriminalpolizei hat ihre Arbeit aufgenommen. Den Tätern drohen Verfahren wegen besonders schweren Fällen des Diebstahls.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell