Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

26.10.2018 – 11:06

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Beladener Anhänger durch Aufprall ausgehebelt

POL-EU: Beladener Anhänger durch Aufprall ausgehebelt
  • Bild-Infos
  • Download

53925 Kall (ots)

Ein 79-jähriger Mann aus Mönchengladbach fuhr am Donnerstag (14.30 Uhr) dem vorausfahrenden Pkw-Anhänger-Gespann eines 42-Jährigen aus Schleiden aus Unachtsamkeit auf. Die Verkehrsteilnehmer waren von Kall in Richtung Mechernich unterwegs.

Der mit Bauschutt beladene Anhänger des Schleideners wurde durch den Aufprall ausgehebelt und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der Bauschutt landete auf einem angrenzenden Feld und auf der Bundesstraße 266.

Die Beifahrerin (81) des Mönchengladbachers wurde durch den auslösenden Airbag verletzt und ins Krankenhaus verbracht.

Der Pkw des Mönchengladbachers sowie der Anhänger des Schleideners waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen