Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: In Grundschule eingebrochen

53937 Schleiden (ots) - Donnerstagmorgen (0645 Uhr) bemerkte ein Bauhofmitarbeiter des Städtischen Bauhofs in Schleiden ein beschädigtes Fenster zum Rektorenbüro der Grundschule "Am Mühlenberg" . In einem angrenzenden Raum war das Fenster brachial aufgehebelt worden. Unbekannte hatten in der vergangenen Nacht über dieses aufgehebelte Fenster die Schule betreten. Auf ihrem Beutezug durch die Schule wurden mehrere Türen aufgehebelt und beschädigt. Schränke und Schubladen wurden durchwühlt. Bargeld, eine Briefmarkensammlung sowie einen Lautsprecher nahmen die Diebe mit. Der geringe Beuteschaden steht in keinem Verhältnis mit dem entstandenen Sachschaden. Dieser liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: