Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

23.05.2018 – 11:16

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Bargeld gestohlen und hohen Sachschaden angerichtet

53940 Hellenthal (ots)

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Montagabend (20 Uhr) bis Dienstagmorgen (7 Uhr) in ein Betriebsgebäude in der Trierer Straße ein. Sie versuchten sich zunächst an einem Rolltor und an einer Tür. Später gelangten sie durch eine weitere Tür in das Gebäudeinnere. In einem Ausstellungsraum nahmen sie einen Stein und schlugen damit auf eine weitere Tür ein. Im Büro und den angrenzenden Räumen öffneten sie Schränke und Schubladen von Schreibtischen. Aus einer Geldkassette entwendeten sie Bargeld. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

Im gleichen Tatzeitraum wurde bei der unmittelbar angrenzenden Firma ebenfalls eingebrochen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen