Polizei Hamburg

POL-HH: 171004-3. Schusswaffengebrauch in Hamburg-Bergedorf

Hamburg (ots) - Zeit: 04.10.2017, gegen 13:00 Uhr Ort: Hamburg-Bergedorf, Glindersweg

Im Rahmen eines Polizeieinsatzes ist es heute Mittag zu einem Schusswaffengebrauch durch einen Polizeibeamten gekommen.

Im Rahmen eines Polizeieinsatzes wegen einer Bedrohung in einem Krankenhaus ist es heute zu einer Schussabgabe gekommen. Ein Patient des Krankenhauses sowie mindestens ein Polizeibeamter wurden verletzt.

Beamte des LKA 41 begeben sich derzeit zum Tatort. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Darüber hinaus werden Beamte des Dezernats Interne Ermittlungen wegen des polizeilichen Schusswaffengebrauchs Ermittlungen aufnehmen.

Uh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Heike Uhde
Telefon: 040-4286 56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: