Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

17.05.2017 – 15:13

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Viöl - Unehrlicher Finder stiehlt altem Mann das Geld

Viöl (ots)

Am Montagnachmittag verlor ein 74-Jähriger Viöler sein Portmonee im Bereich Osterende, bzw. Westerende in Viöl. Die Geldbörse wurde dann am nächsten Tag von einem Mitarbeiter der Deutschen Post aufgefunden und bei der Polizeistation Viöl abgegeben. Leider fehlten ca. 500 Euro Bargeld aus dem Portmonee, die dem alten Mann nun natürlich fehlen.

Wer kann Angaben zu dem Verbleib des Geldes oder dem Finder des Portmonees machen? Hinweise bitte an die Polizei in Viöl unter 04843-2044990

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung