Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Sylt - Folgemeldung zu "23-jähriger Urlauber vermisst"

Sylt (ots) - Am Samstagnachmittag (16.07.2016), gegen 16.20 Uhr, wurde der Polizei eine leblose Person im Wattenmeer auf Höhe List gemeldet. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den seit 09.07.2016 vermissten 23jährigen Mann. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: