Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Bredstedt - Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung an Flüchtlingswohnhaus

Bredstedt (ots) - Am Dienstagabend (28.06.2016) wurde die Scheibe eines Bredstedter Wohnhauses beschädigt, in dem syrische Flüchtlinge untergebracht sind. Gegen 23.30 Uhr befanden sich zwei Bewohner des Hauses der Marienburger Straße 3 in der Küche, als plötzlich ein Stein durch die Küchenscheibe geworfen wurde. Diese zerbrach dadurch, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei Flensburg, Kommissariat 5 (Staatsschutz), hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0461-4840 oder jeden anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: