PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

06.01.2016 – 13:29

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Treia, Süderstapel - Versuchte Einbrüche innerhalb der letzten Tage

Treia, SüderstapelTreia, Süderstapel (ots)

Dienstag, 05.01.2016, wurden bei der Polizei zwei versuchte Einbrüche angezeigt.

In Treia versuchten Unbekannte in der Zeit vom 30.12.2015 bis zum Dienstag, gegen 17.00 Uhr, eine Hauseingangstür eines Wohnhauses im Wiesengrund aufzubrechen. Die Tür widerstand jedoch dem Versuch, so dass die Einbrecher von ihrem Vorhaben abließen.

Auch in Süderstapel blieb es bei einem Versuch. In der dortigen Straße Poornort hatten es unbekannte Täter ebenfalls auf die Haustür eines Wohnhauses abgesehen. Auch hier gelang es ihnen jedoch nicht, in das Gebäude einzudringen.

In beiden Fällen wurde nichts gestohlen.

Die Kriminalpolizei Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeug bemerkt haben, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04621-840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg