Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

18.04.2013 – 12:49

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Cannabisgeruch verrät Marihuana-Besitzer

Flensburg (ots)

Mittwochnachmittag, 17.04.13, gegen 14:00 Uhr, alarmierte eine aufmerksame Zeugin in der Flensburger Schwalbenstraße die Kooperative Regionalleitstelle über Notruf. Sie hatte Cannabisgeruch aus der Nachbarschaft in der Nase.

Beamte vom 1. Polizeirevier konnten die Geruchquelle schnell ausfindig machen. Ein 20-jähriger Nachbar hatte Cannabis geraucht. Der geständige Flensburger händigte den Beamten mehrere Gramm Marihuana in geringer Menge aus.

Die Beamten beschlagnahmten das BTM und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell