Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

21.10.2019 – 09:26

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Kommissariat für Kriminalprävention lädt ein: Tag des Einbruchschutzes am 27.10.19

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Kommissariat für Kriminalprävention lädt ein: Tag des Einbruchschutzes am 27.10.19
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Am Sonntag, den 27.10.19, findet der bundesweite Tag des Einbruchschutzes statt. Das Kommissariat für Kriminalprävention/Opferschutz öffnet zu diesem Termin seine Türen und lädt interessierte BürgerInnen ein, sich kostenlos und ohne vorherige Anmeldung zum Thema Einbruchschutz zu informieren.

Im vergangen Jahr haben sich die Zahlen des Wohnungseinbruchsdiebstahls auch im Rheinisch-Bergischen Kreis weiter positiv entwickelt. Insbesondere sind 52 Prozent aller Taten im Versuchsstadium stecken geblieben, das heißt, die Täter sind unter anderem an gut gesicherten Fenstern und Türen gescheitert. Diesen Trend gilt es beizubehalten - bestenfalls sogar noch auszubauen. Dafür ist es allerdings zwingend erforderlich, das Thema "Einbruchschutz" gerade jetzt nicht aus den Augen zu verlieren, wo sich die Situation vermeintlich entspannt.

   Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich ausführlich beraten, zum 
Beispiel über:
   - mechanischen Sicherungen an Fenstern und Türen,
   - elektronische Sicherungsmaßnahmen (Smart Home-Anlagen, 
     Einbruchmeldeanlagen, Videokameras)
   - Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung durch die KfW-Bank
   - Seelische Folgen bei Opfern von Wohnungseinbrüchen 

Außerdem können Sie sich persönlich als "Einbrecher" probieren und selbst erfahren, wie leicht sich zum Beispiel ein ungesichertes Fenster aufhebeln lässt. Lassen Sie sich von unserem technischen Fachberater anhand von Exponaten die Technik anschaulich vorführen oder besuchen Sie einen der beiden Vorträge zum Thema Einbruchschutz.

Wann: 		Sonntag, 27.10.19, 10:00 - 17:00 Uhr
Wo: 		Zentrales Dienstgebäude der Polizei, Hauptstr. 1-9, 51465 
Bergisch Gladbach
Vorträge: 	11:00 und 14:00 Uhr im Raum 310 

Anmeldungen sind nicht erforderlich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell