Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

13.06.2019 – 15:30

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Taxi und Radfahrer treffen sich bei Rotlicht

Bergisch Gladbach (ots)

Ein 31-jähriger Radfahrer aus Bergisch Gladbach ist am Mittwochmittag (12.06.) in Lückerath verletzt worden.

Ein 37-jähriger Taxi-Fahrer war um 12.30 Uhr auf der Bensberger Straße von Bensberg in Richtung Heidkamp unterwegs. Dabei benutzte er in Höhe der Grube Cox den kombinierten Sonderfahrstreifen für Taxis und Busse.

An der Einmündung Berzeliusstraße zeigte die Ampel rot. Trotzdem setzte der Taxi-Fahrer seine Fahrt in Richtung Heidkamp fort. Gleichzeitig überquerte der 31-Jährige mit seinem Rad die Bensberger Straße aus Richtung Berzeliusstraße kommend. Der Radfahrer benutzte dabei die Fußgängerfurt - und auch für ihn sprang die Ampel von grün auf rot um.

Glücklicherweise erlitt der Radfahrer nur leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn zur ambulanten Versorgung in das Bensberger Krankenhaus. Der Sachschaden wurde auf gut 2.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis