Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

26.11.2018 – 15:51

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Drogenfahrt am Vormittag

Rösrath (ots)

Bei einer routinemäßigen Geschwindigkeitskontrolle ist am Montagvormittag (26.11.) ein Mann aus Trier aufgefallen.

Die Lasermessungen erfolgten um 09.14 Uhr vor der Grundschule in Hoffnungsthal. Dabei fiel ein Daimler mit einer geringen Geschwindigkeitsüberschreitung auf. Als der 36-jährige Fahrer mit dem erfahrenen Beamten zum Kartenlesegerät ging, fiel der typische Geruch von Betäubungsmitteln auf.

Auf Vorhalt räumte er auch ein, in der vergangenen Nacht mehrere Joints geraucht zu haben. Deshalb verzichtete er auch auf einen Vortest mit den Worten "Den können wir uns sparen - der ist sowieso positiv". Es folgte die Blutprobe und ein Heimweg ohne Auto. Den 36-Jährigen erwartet nun ein umfangreiches Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung