Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

16.10.2018 – 12:12

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Pedelec-Fahrer schwer verletzt

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Pedelec-Fahrer schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Ein 57-jähriger Pedelec-Fahrer aus Bergisch Gladbach ist am Montagvormittag (15.10.) in Bensberg schwer verletzt worden.

Ein 30-jähriger Fiat-Fahrer aus Köln war um 10.05 Uhr auf der Gladbacher Straße in Richtung Saaler Straße unterwegs. An der Kreuzung Buddestraße bog er nach rechts in Richtung Heidkamp ab. Dabei kam es zum Unfall mit dem Pedelec-Fahrer, der ebenfalls aus Richtung Schloßstraße kommend bergab unterwegs war und nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit rechts an dem Fiat vorbeifuhr.

Bei dem Zusammenstoß flog der 57-Jährige über die Motorhaube des Fiat und erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Versorgung in ein örtliches Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird auf knapp 5.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung