Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1024) Gartenhecke angezündet

    Nürnberg (ots) - Am 28.04.2007, kurz nach 04.00 Uhr morgens, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Rollnerstraße in Nürnberg gerufen. Dort brannte zunächst eine Hecke. Dieses Feuer griff auf ein daneben stehendes Holzgartenhaus über und beschädigte auch einen parkenden Pkw.

    Nachdem der Brand gelöscht war, stellten Brandfahnder der Nürnberger Kriminalpolizei fest, dass er offensichtlich vorsätzlich durch Anzünden eines Papiers, das in die Hecke gesteckt worden war, verursacht worden ist. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

    Hinweise auf den Brandstifter nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Telefon 0911/2112-3333, entgegen.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: