Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

24.01.2007 – 15:12

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (226) - Vermisster Rentner tot in Sulzach aufgefunden

    Feuchtwangen (ots)

Ein seit Samstag, 20.01.07, in Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) vermisster 65-jähriger Rentner wurde heute, 24.01.07, am späten Vormittag im Rahmen einer groß angelegten Suchaktion tot im Flussbett der Sulzach aufgefunden.

    Vorangegangen war eine mehrtägige Vermisstensuche, an der sich bei teilweise widrigen Wetterverhältnissen neben der Polizei, die Freiwillige Feuerwehr und die örtliche Wasserwacht beteiligt hatten. Eingesetzt waren zeitweise auch Suchhunde sowie ein Polizeihubschrauber.

    Die Ermittlungen der Kripo Ansbach ergaben keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Es wird von einem Unglücksfall ausgegangen.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung