Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

24.01.2007 – 14:09

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (225) Reifenstecher unterwegs

    Nürnberg (ots)

In der Nacht von Sonntag, 21.01.2007 auf Montag, 22.01.2007, zerstach ein bisher unbekannter Täter die Reifen an 23 Pkw, die im Bereich der Welser-/Bismarckstraße in Nürnberg abgestellt waren. Der Sachschaden beträgt ca. 4.000 Euro.

    An den Fahrzeugen, die ordnungsgemäß abgestellt waren, wurden jeweils die rechten, zum Gehweg stehenden Vorderreifen zerstochen.

    Die Polizei bittet, verdächtige Beobachtungen der PI Nürnberg-Ost unter Tel.: (0911) 9195-115 mitzuteilen. Evtl. weitere Geschädigte werden gebeten, sich ebenfalls bei der PI Nürnberg-Ost zu melden.

    Elke Schönwald/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung