Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (111) Kradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

    Ansbach (ots) - Tödliche Verletzungen zog sich ein  53 jähriger Motorradfahrer beim Zusammenprall mit dem Pkw einer 61 jährigen aus dem Landkreis Ansbach    zu. Die Fahrerin des Pkw wollte heute kurz nach 14 Uhr, von Neukirchen kommend, nach rechts auf die B 14 abbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Mann, der mit seinem Motorroller in Richtung Külbingen unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 53 jährige zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. /

    Ralph Koch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: