Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1415) Verkehrsunsicherer Tankzug

    Schwabach (ots) - Gestern Mittag, 11.10.2006, gegen 12.20 Uhr, kontrollierte eine Streife der VPI Feucht auf der Autobahn München-Berlin, Rastplatz Wolfshöhe einen Tankzug, beladen mit 35.000 Liter Diesel und Super-Benzin.

    Gesteuert wurde das Fahrzeug von einem 51-Jährigen aus dem Kreis Lichtenfels. Er war unterwegs von Ingolstadt nach Weismain. Da die Bremswirkung an einem Rad komplett fehlte, wurde eine technische Untersuchung in einer Lkw-Werkstätte angeordnet. Hier stellte man noch weitere Bremsmängel fest, u.a. war das vorgeschriebene Antiblockiersystem (ABS) nicht funktionsfähig. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, gegen ihn und dem Fahrzeughalter wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: