Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (762) Versuchter Pkw-Raub in Weißenburg

    Schwabach (ots) - Am 04.06.2006, gegen 01.45 Uhr, wurde in Weißenburg, in der Kaadenerstraße, eine 18-jährige Frau überfallen.

    Die junge Frau, die als Bedienung in einem Lokal arbeitet und auf dem Nachhauseweg war, fielen beim Einbiegen in die Kaadenerstraße zwei Radfahrer auf. Sie fuhr an beiden vorbei und parkte ihren Pkw am Ende der Sackgasse. Als sie die Haustüre aufsperren wollte, versuchten die beiden Männer sie zu überfallen und ihr den Autoschlüssel zu entreißen. Trotz einigen Gerangels gelang es den Tätern nicht, den Autoschlüssel zu bekommen. Sie rissen lediglich einen Anhänger vom Schlüsselbund. Die Geschädigte konnte sich in ihre Wohnung retten, die Täter flüchteten.

    Zwischenzeitlich wurden zwei Fahrräder aus der Kaadenerstraße als gestohlen gemeldet. Eines wurde wieder aufgefunden, das zweite Fahrrad fehlt nach wie vor. Es ist davon auszugehen, dass ein Täter noch mit dem Fahrrad unterwegs ist bzw. es in der Nähe wegwarf. Sollte im Umfeld der Kaadenerstraße ein Fahrrad aufgefunden werden, bittet die Polizei um Mitteilung.

    Das Opfer konnte die beiden Täter wie folgt beschreiben:

    1. Täter: 18-22 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, kräftig, korpulent, blonde kurze Haare. Er war bekleidet mit einer Jeans in Form einer Skaterhose, einem weiten Oberteil und einer braun-beigen Stoffjacke. Vom Opfer wurde die Bekleidung als Hip-Hop-Stil beschrieben, so dass die Hose sehr weit geschnitten ist und der Zwickel auffällig weit nach unten geschoben war.

    2. Täter: 18-20 Jahre alt, 180 cm groß, normale Statur, hat dunkle kurze Haare. Er war ebenfalls mit einer Skaterhose und einem weiten Oberteil bekleidet.

    Möglicherweise hielten sich die Täter mit einer weiteren Person in einer Gaststätte in Tatortnähe, in der Gunzenhausener Straße, auf.

    Hinweise nimmt die Schwabacher Kripo unter Tel. 09122/927-302 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: