Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1044) Lucky mit Können - Bildveröffentlichung

PHM Donatin mit Lucky

    Erlangen (ots) - Nomen est Omen - sagt ein altes Sprichwort. Allerdings ist es nicht auf Glück, sonder auf lange Ausbildung und Können zurückzuführen, dass der Diensthund Lucky, ein holländischer Mallinois, einem Rauschgiftschmuggler das Handwerk legen konnte.

    Am vergangen Dienstag (13.07.04) wurde im Rahmen der von der Verkehrspolizei durchgeführten Kontrolle ein Alfa Romeo mit holländischen Kennzeichen in die Kontrollstelle an der Raststätte Aurach Nord gewunken. Am Steuer ein 57-jähriger Italiener. Lucky reagierte beim Geruch dieses Fahrzeuges sofort. Die Nachschau im Fahrzeug gab dem 4-jährigen Rüden recht. Insgesamt 15 kg Haschisch waren unter der Rücksitzbank versteckt.

    Der Italiener musste angesichts der Menge des Rauschgiftes auf Antrag der Staatsanwaltschaft den Gang in die U-Haft antreten. Die Sachbearbeitung wurde von der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (diese setzt sich aus Beamten des Landeskriminalamtes und des Zolls zusammen) übernommen. Lucky war, angesichts der ihm zugewendeten Aufmerksamkeit und einer kleinen Belohnung, nun wirklich ein "lucky" Hund.

    Anlage: Bilder von PHM Donatin mit Lucky und dem Rauschgift.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: