Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (999) Junge Wohnungseinbrecher festgenommen

    Schwabach (ots) - Mit einem Stein warfen am Vormittag des 13.07.2004 zwei Jungen im Alter von knapp 11 und knapp 13 Jahren die Scheibe der Terrassentüre eines Einfamilienhauses in Altdorf, unweit des S- Bahnhaltepunktes, "Am Berglein" ein. Sie durchsuchten das Wohnanwesen, entwendeten eine Armbanduhr und einen Game Boy mit Spielen.

    Als der Hauseigentümer dazu kam, flüchteten die Diebe.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung war erfolgreich. Die beiden Jungen, die aus Erlangen stammen, waren mit der S-Bahn wieder unterwegs nach Nürnberg und konnten dort von der Bahnpolizei (BGS) festgenommen werden.

    Nach ersten Ermittlungen dürften sie auch für einen Einbruch am 04.07.2004 in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Meergasse in Altdorf in Frage kommen.

    Ob die beiden Jungen noch für weitere Einbrüche in Frage kommen, wird derzeit von der Schwabacher Kripo abgeklärt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: