Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (495) Graffitti-Sprayer festgenommen

    Nürnberg (ots) - In der Nacht zum Karfreitag beobachtete ein Zeuge kurz nach 02.00 Uhr zwei Männer, die in der nördlichen Altstadt mehrere Hauswände besprühten. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter. Im Zuge der Fahndung wurde zunächst ein Rucksack mit Sprayerutensilien aufgefunden und später konnte auch einer der beiden Täter festgenommen werden. Der 20-jährige leistete bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand, wodurch zwei Polizeibeamte leichtere Verletzungen erlitten.

    Am Tatort wurde festgestellt, dass die beiden Täter auf 7 Gebäude verschiedene "Tags" in schwarzer und weißer Farbe gesprüht hatten. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht genannt werden.

    Der Festgenommene wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: