Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1775) Schadensträchtiger Einbruch - wer hat Beobachtungen gemacht?

    Nürnberg (ots) - In der Nacht vom Freitag, 28.11.2003, 22.00 Uhr, auf Samstag, 29.11.2003, 09.30 Uhr, hebelten bislang unbekannte Einbrecher eine Stahltüre einer Firma in der Maybachstraße in der Nürnberger Südstadt auf. Aus den Lagerräumen, die von Musikgruppen zu Proben genutzt werden, entwendeten sie eine Vielzahl von Verstärkern, Mikrofonen, Zusatzgeräten sowie einen Synthesizer und zwei Gitarren im Gesamtwert von ca. 30.000 Euro. Auf Grund der Ausmaße der Geräte dürfte zum Abtransport mindestens ein Kleintransporter benutzt worden sein.

    Vor dem Ankauf dieser Musikinstrumente wird gewarnt. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei bittet Zeugen bzw. Anwohner, die im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: