PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

02.08.2021 – 10:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1080) Zeugen nach möglichem Raubdelikt in der Innenstadt gesucht

Nürnberg (ots)

Zwei unbekannte Täter überfielen am Samstagabend (31.07.2021) einen 27-jährigen Mann im Stadtteil St. Lorenz. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Am Sonntagnachmittag erstattete der 27-Jährige Anzeige bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost. Nach seinen Angaben lief der spätere Geschädigte gegen 21:30 Uhr zu seinem Fahrzeug, das am unteren Bergauerplatz geparkt war. Dort wurde er von zwei unbekannten dunkelhäutigen Männern angesprochen und um Zigaretten gebeten.

Unmittelbar nachdem er sein Fahrzeug aufgeschlossen hatte, attackierten ihn zwei Männer. Der 27-Jährige wurde von den beiden Männern geschlagen und getreten, woraufhin er zu Boden ging. Anschließend entwendeten die Unbekannten die Umhängetasche des Mannes, in welcher sich u. a. die Geldbörse befand, und flüchteten.

Beschreibung der beiden Täter:

1. Täter:

Ca. 25 - 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, normale Statur, dunkle Hautfarbe, Oberlippenbart, schwarze Haare, bekleidet mit weißem Adidashemd, blauen Jeans und rot-weißen Turnschuhen der Marke Nike

2. Täter:

Ca. 25 - 30 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, dunkle Hautfarbe, dunkle, nach hinten geflochtene "Dreadlocks", bekleidet mit einer Jogginghose und einem FCN-Fanshirt.

Das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg hat Ermittlungen wegen eines Raubdelikts eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Wolfgang Prehl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken