PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

27.07.2021 – 08:24

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1051) Vermisstensuche in Nürnberg-Gebersdorf

Nürnberg (ots)

Am Montagabend (26.07.2021) suchte ein Großaufgebot von Einsatz- und Rettungskräften nach einem vermissten 75-Jährigen im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf. Der 75-Jährige konnte in den späten Abendstunden durch die Feuerwehr aufgefunden und geborgen werden.

Gegen 20:00 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass seit den Nachmittagsstunden ein 75-jähriger Mann aus dem Nürnberger Stadtteil Gebersdorf vermisst werde. Der 75-Jährige wollte gegen 17:00 Uhr Spazierengehen und kam seitdem nicht mehr nach Hause. Da der Mann auf Medikamente angewiesen und dement ist kam es im weiteren Verlauf zu umfangreichen Suchmaßnahmen.

Hierzu waren neben den Einsatzkräften der Polizei, die Nürnberger Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehren Eibach, Gartenstadt und Werderau, das Bayerische Rote Kreuz sowie die DLRG mit Personensuchhunden und Booten mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Einsatzkräfte wurden durch einen Polizeihubschrauber und Drohnen der Freiwilligen Feuerwehren Moorenbrunn und Altenfurth unterstützt.

Gegen 22:45 Uhr konnte der Vermisste in einem dichten Unterholz in Gebersdorf aufgefunden werden. Aufgrund der unwegsamen Lage musste der Mann mit einer Drehleiter geborgen werden. Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde der 75-Jährige in ein Krankenhaus zur weiteren medizinischen Behandlung gebracht.

Michael Petzold / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken