PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

01.03.2021 – 13:51

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (275) Schlauchturm der neuen Feuerwache beschmiert - Zeugenaufruf

Fürth (ots)

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (25./26.02.2021) haben Unbekannte den Schlauchturm der neuen Feuerwache mit Graffitis versehen. Die Polizeiinspektion bittet in dieser Angelegenheit um Zeugenhinweise.

Die Täter brachten die Schmierereien in der Zeit zwischen 18:00 Uhr (Do) und 07:00 Uhr (Fr) auf der Baustelle der neuen Feuerwache in der Kapellenstraße an. Hierbei sprühten sie mehrere Graffitis mit Fußballbezug an die Fassade des neu errichteten Schlauchturms. Der entstandene Schaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Fürth sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Baustelle gemacht haben oder Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können. Entsprechende Mitteilungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0911 75905-0 entgegen.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken