PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

23.10.2020 – 12:46

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1537) Angriff auf Fahrkartenkontrolleur der VAG

NürnbergNürnberg (ots)

Im Nürnberger Süden griff am Donnerstagmorgen (22.10.2020) eine 42-jährige Frau einen Fahrkartenkontrolleur der VAG bei einer Kontrolle tätlich an und bespuckte diesen. Bei dem Angriff wurde der Fahrkartenkontrolleur leicht verletzt.

Gegen 10:15 Uhr baten Fahrkartenkontrolleure der VAG eine 42-Jährige an der Haltestellte Hasenbuck aus der U-Bahn, da diese ohne gültigen Fahrschein unterwegs war.

Während der Kontrolle wurde die Frau zunehmend aggressiver und trat schließlich dem 52-jährigen Kontrolleur gegen das Schienbein und bespuckte ihn.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd hat gegen die 42-Jährige ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie wurde nach der Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten vor Ort entlassen.

Ann-Kathrin Lehnert/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken