Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

07.08.2020 – 11:33

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1090) Alkoholisiert von der Straße abgekommen

Stein (ots)

In den frühen Freitagmorgenstunden (07.08.2020) kam ein alkoholisierter 23-Jähriger mit seinem Fahrzeug bei Stein (Lkrs. Fürth) von der Fahrbahn ab. Ein 33-jähriger Bekannter des Verunfallten fuhr kurze Zeit später ebenfalls mit dem Auto alkoholisiert zum Unfallort.

Aus noch nicht geklärter Ursache kam ein 23-jähriger VW Golf-Fahrer gegen 00:45 Uhr von der Fahrbahn ab, als er versuchte den Kreisverkehr der Bundesstraße 14 im Bereich des Hofäckerwegs zu durchfahren. Der 23-Jährige kam schließlich in einem Feld zu stehen und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von gut 1,7 Promille. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 4000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme kam ein 33-jähriger Bekannter des Verunfallten ebenfalls mit dem Auto zum Unfallort gefahren, da er von dem 23-Jährigen angerufen wurde. Im Gespräch mit den Beamten wurde festgestellt, dass auch der 33-Jährige offenbar alkoholisiert war. Der durchgeführte Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von circa 1, 3 Promille.

Beide Männer müssen sich nun unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Michael Petzold / mc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken