Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

29.10.2019 – 12:40

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1526) Einbruch in Kino - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Gunzenhausen (ots)

In der Nacht von Sonntag (27.10.2019) auf Montag (28.10.2019) brachen Unbekannte in ein Gunzenhäuser Kino ein. Die Kriminalpolizei Ansbach sucht Zeugen.

Die unbekannten Einbrecher verschafften sich zwischen 22:30 Uhr (So.) und 07:00 Uhr (Mo.) Zugang zu dem Lichtspielhaus in der Ludwig-Erhard-Straße. Dort brachen die Täter gewaltsam mehrere Innentüren auf und entwendeten anschließend den Inhalt mehrerer Kassen. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Der genaue Sach- und Entwendungsschaden ist derzeit noch Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken