Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1173) Politisch motivierte Schmierereien - Zeugen gesucht

Erlangen (ots)

Bislang unbekannte Täter beschmierten die Hauswand eines Anwesens in Erlangen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen dem 16.08.2019, 18:00 Uhr (Freitag), und 19.08.2019, 08:45 Uhr (Montag), wurde eine Hauswand in der Hauptstraße mit rechtsmotivierten Schriftzügen und Parolen beschmiert. Als Tatmittel diente hierzu vermutlich ein schwarzer Eddingstift.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Janine Mendel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Erlangen
Weitere Storys aus Erlangen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • 20.08.2019 – 11:56

    POL-MFR: (1172) Notorischer Ladendieb festgenommen

    Stein (ots) - Beamte der PI Stein ermittelten vor kurzem einen 31-jährigen Mann, der im Verdacht steht, mehrere Diebstähle begangen zu haben. Am 17.08.2019 konnte er festgenommen werden. Der Beschuldigte hielt sich bereits am 15.08.2019 in einem Drogeriemarkt in Stein auf und stahl dort etliche Parfümflakons im Gesamtwert von rund 1.800 Euro. Als der Diebstahl bemerkt wurde, lag den Beamten zunächst nur eine ...

  • 20.08.2019 – 11:43

    POL-MFR: (1171) Einbruch in die Kaiserburg

    Nürnberg (ots) - Ein 66-jähriger Mann brach heute Nacht (20.08.2019) in die Kaiserkapelle der Nürnberger Burg ein. Er wurde auf frischer Tat festgenommen. Ein Baugerüst, das derzeit Teile der Burg umfasst, nutzte der Mann, um zur Kaiserkapelle vorzudringen. Gegen Mitternacht schlug er mit einem Holzbrett eine Scheibe ein und gelangte so in den ältesten Teil der Nürnberger Kaiserburg. Die Tat blieb jedoch nicht ...

  • 20.08.2019 – 11:39

    POL-MFR: (1170) Kontoauszugsdrucker beschädigt und Drogen mitgeführt

    Nürnberg (ots) - Mit einem ungewöhnlichen Fall der Sachbeschädigung beschäftigt sich die Nürnberger Kriminalpolizei. Ein 52-Jähriger hatte am frühen Montagmorgen (19.08.2019) einen Kontoauszugsdrucker beschädigt. Kurz nach Mitternacht teilten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken eine verdächtige Person mit, die sich in einer Bankfiliale in der ...