Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

20.08.2019 – 11:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1172) Notorischer Ladendieb festgenommen

Stein (ots)

Beamte der PI Stein ermittelten vor kurzem einen 31-jährigen Mann, der im Verdacht steht, mehrere Diebstähle begangen zu haben. Am 17.08.2019 konnte er festgenommen werden.

Der Beschuldigte hielt sich bereits am 15.08.2019 in einem Drogeriemarkt in Stein auf und stahl dort etliche Parfümflakons im Gesamtwert von rund 1.800 Euro. Als der Diebstahl bemerkt wurde, lag den Beamten zunächst nur eine Personenbeschreibung des Täters vor. Erst die Auswertung vorhandenen Videomaterials führte auf die Spur des 31-Jährigen.

Am 17.08.2019 suchte der Beschuldigte erneut den Markt auf und wurde dabei wiedererkannt. Sofort wurde die Steiner Polizei informiert, traf wenig später ein und nahm ihn fest. Einen weiteren Diebstahl hatte er noch nicht begangen.

Nach abgeschlossener Amtsbehandlung und Anzeigeerstattung wegen Verdachts des Diebstahls durfte der Beschuldigte wieder entlassen werden.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken