Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (415) Polizeibeamtin getreten

    Nürnberg (ots) - Am 20.03.2003, gegen 12.45 Uhr, wurden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zu einer Schlägerei im U-Bahnhof am Plärrer gerufen. Ein 21-jähriger Berufsloser hatte dort wahllos Passanten angepöbelt und auf diese eingeschlagen. Bei der Festnahme des 21-Jährigen trat dieser gegen eine Polizeibeamtin und verletzte sie leicht am Oberschenkel.

    Bei dem Renitenten wurde eine Blutentnahme angeordnet und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: