Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

20.05.2019 – 14:20

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (687) Erneut Zigarettenautomat entwendet - Zeugenaufruf

Neustadt an der Aisch (ots)

Wie am Freitag (17.05.2019) mit Meldung 673 berichtet, entwendeten Unbekannte mehrere Zigarettenautomaten im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch. Nun wurde ein weiterer Fall bekannt.

Am Sonntag (19.05.2019) fand ein Spaziergänger einen beschädigten und entleerten Zigarettenautomaten in einem Graben eines Feldweges zwischen Oberhöchstädt und Dachsbach (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim) auf. Im Verlauf der weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Automat möglicherweise am Samstagabend von einem Sandsteingebäude im Oberhöchstädter Ortskern entwendet wurde. Die Höhe des Entwendungsschadens ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken